1205 header fw

Mittwoch, 17. Februar 2021

VIV trauern um ihren Ehrenvorsitzenden Heinrich August Schoeller

Herr Heinrich August Schoeller, Gesellschafter der Papierfabrik Schoellershammer in Düren, war über sieben Jahrzehnte Repräsentant seines Unternehmens in unserem Verband und 32 Jahre unser Vorsitzender. Er übte sein Amt mit großer Hingabe aus und sah seit jeher die Verpflichtung, sich als Unternehmer auch öffentlich und ehrenamtlich zu engagieren. Herr Schoeller wurde 1998 zu unserem Ehrenvorsitzenden gewählt. Sein Einsatz für das Gemeinwohl war allgegenwärtig – noch im vergangenen Jahr hat er mit großer Kreativität als Mitglied des Musikbeirats der VIV-Industriekonzerte unsere jährliche Kammerkonzertreihe mitgestaltet und bereicherte unsere Aktivitäten zu deren 70-jährigem Bestehen.

Freitag, 05. Februar 2021

Start in 2021: Optimismus der Unternehmen stark getrübt - Zuversicht steigt mit Steigerung der Impfrate

Die Verschärfung der Maßnahmen im Rahmen des Lockdowns Anfang des Jahres führten zur Eintrübung der Wirtschaftslage – bundesweit und auch bei den Unternehmen in der Verbandsregion der Vereinigten Industrieverbände (VIV). Äußerten sich diese bei der gemeinsamen Konjunkturumfrage der VIV und der IHK Aachen Mitte Dezember noch verhalten optimistisch, so steigt inzwischen wieder die Unsicherheit. Auch laut der Konjunkturumfrage des ifo-Instituts von Januar 2021 beurteilen Unternehmer bundesweit ihre aktuelle Lage schlechter als im Vormonat und ihre Erwartungen fielen pessimistischer aus. Clemens Fuest, Präsident des ifo-Instituts, hält die Erholung der deutschen Wirtschaft gar für vorläufig beendet. 

Mittwoch, 09. Dezember 2020

Ende der Braunkohlebrikettierung: Bislang keine Hilfe für Firmen aus Kreuzau, Düren, Euskirchen und Jülich

Vier Unternehmen aus Kreuzau, Düren, Euskirchen und Jülich nutzen Braunkohlebriketts zur Erzeugung von Prozesswärme – drei Papierfabriken und ein Zuckerhersteller. Mit dem Ausstieg aus der Braunkohleförderung werden Ende 2022 im rheinischen Revier keine Briketts mehr hergestellt werden. Entweder, die Unternehmen lassen den Brennstoff dann aus der Lausitz kommen, oder sie schaffen es, in kurzer Zeit auf einen anderen Energieträger umzurüsten.

So erreichen Sie uns

icon haus

Adresse
Tivolistraße 76
52349 Düren

icon telefon

Telefon
02421/4042-0

icon tastatur

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IWU Logo